Vorbauraffstoren stranggepresst
E 20° (eckig), E 90° (eckig), R (halbrund)

Die Vorbau­raffstore-Systeme halbrund, eckig 20° und eckig 90° bieten ein attraktives Design in Verbindung mit moderner Raffstore­technik in einem Vorbau­element. Die flexible Licht­steuerung des Raff­stores hellt indirekt Wohn- und Arbeits­räume auf, ohne sie stark auf­zuheizen. Außerdem dunkelt sie ab, ohne die Sicht nach draußen zu nehmen.

Ein spezielles Raffstore-Umlenk­system sorgt für sehr geringe Paket­höhen. Dadurch wird die Unterbringung von höheren Anlagen in kleineren, schlankeren Kasten­größen möglich.

Vorbau­raffstoren werden ähnlich einfach wie klassische Vorbau­rolladen-Systeme montiert. Der Raffstore­behang ist dabei bereits im Kasten vorinstalliert. Vorteilhaft ist die Montage der Elemente vor dem Fenster oder auf der Fassade. Richtig geplant können Vorbau­raffstoren helfen, mögliche Wärme­brücken zu vermeiden.

Ideal für die Nachrüstung

Unser Express-Raffstoresystem ist ein Modul-Vorbau­raff­store. Aufgrund seines modularen Aufbaus ist es besonders schnell und einfach montiert. Die Bautiefe des Express-Systems beträgt nur schlanke 120 Millimeter und ist somit ideal für viele Ein­bau­situationen geeignet. Steuern Sie unsere Express-Elemente auf Wunsch komfortabel per Somfy Funk io-Homecontol Motor­antrieb. Öffnen und schließen Sie ihre Anlagen bequem per mit­geliefertem io-Wand­sender oder mit der passenden Tahoma® Smart­home-Box auch von außerhalb Ihres Hauses mit Ihrem Tablet oder per Smart­phone.

Vorteile auf einen Blick

  • Geringe Bauhöhe durch Behänge mit Umlenktechnik
  • Sehr einfache Montage
  • drei verschiedene Kastenformen
  • Element­breiten bis 4 Meter Breite baubar
  • Hochwertiges Blenden­system aus Aluminium
  • Farbgestaltung mit hochwertigen Pulver­beschichtungen
  • Bedienarten: Endschalter-Motor­antrieb, Automatik-Motor­antrieb, Motor mit Not­hand­getriebe, 12 Volt Motorantrieb (2. Rettungs­weg­lösung), Funk-Motor­antrieb Somfy io-homecontrol

Einsatzbereiche

Besonders in der Sanierung und Nachrüstung sind Vorbau­raffstoren aufgrund der Form- und Farbvielfalt und den vielseitigen Einbau­möglichkeiten geeignet. Im Neubau können sie, richtig eingesetzt, Wärme­brücken vermeiden und dienen als optisches Element der Fassaden­gestaltung.

Kasten­größen und Führungs­schienen

Unsere Vorbau­raffstoren sind in sieben verschiedenen Ausführungen erhältlich. Es gibt zwei Kasten­größen für Vorbau­raffstore E 20° (eckig), drei Kasten­größen für Vorbau­raffstore E 90° (eckig) und zwei Kastengrößen für Vorbau­raffstore R (halbrund). Vorbau­raffstoren E und R sind auch mit 20 oder 40 Millimeter Hinter­dämmung lieferbar.

Vorbau­raffstore-Führungs­schienen bestehen aus strang­gepresstem Aluminium mit Spezial-Raffstore­einlagen. Sie sind werksseitig auf Kunden­wunsch vorgebohrt und lassen sich durch Aufstecken einfach und sicher montieren.

Weitere Informationen zu den Kastengrößen und Führungsschienen finden Sie hier.

Raffstore­behänge

Gebördelte Lamelle (GL 60 und 80)

Raffstorebehang Gebördelte Lamelle (GL 60 und 80)

Dreibogenlamelle (DBL 70 und 85)

Raffstorebehang Dreibogenlamelle (DBL 70 und 85)

Comfort- und Designlamelle (CDL 70)

Raffstorebehang Comfort- und Designlamelle (CDL 70)

Z-Lamelle (ZL 81)

Raffstorebehang Z-Lamelle (ZL 81)

Alle Lamellen weisen folgende Eigenschaften auf:

  • Arretiert und engwickelnd
  • Behänge serienmäßig vormontiert
  • Lamellen aus Aluminium
  • Marken-Raffstore­motor inkl. Hirschmann-Kupplung
  • Viele Standard- und Sonderfarben
  • Witterungs­beständige und langlebige Aufhängung
  • Werkzeugloser Aufzugs­bandtausch möglich

Insektenschutz (Zubehör)

Auch Wunsch können wir alle Vorbau­raffstore­systeme auch zusätzlich zum Raff­store­behang mit einem integrierten Insekten­schutz­rollo ausstatten. Die Kasten­tiefe vergrößert sich dann allerdings um etwa 20 Millimeter.

Weitere Informationen zum Insektenschutz finden Sie hier.

Planungshilfe und Montageanleitungen

Zum Bestellformular