Vorbaurollladen rollgeformt/stranggepresst
UPK (Unterputzsystem)

BORNEMANN Vorbau­rollladen UPK (Unterputz­system, eckig, Revisions­öffnung unten) besteht aus einem roll­geform­ten Blenden­system und seitlichen Abschluss­kappen aus Aluminium-Druck­guss. Die Revisions­öffnung unten und die seitlichen Putz­friese sind aus strang­gepress­tem Aluminium gefertigt. Passende strang­gepresste Aluminium-Rollladen­führungs­schienen mit geräusch­dämpfen­den Gummi­kedern komplettieren das System.

UPK Vorbau­rollladen sind vor allem für den Einsatz in Neubauten oder bei umfas­senden Sanierungen bestimmt. Aufgrund Ihrer Bau­weise lassen sie sich optimal in Wärme­dämm­fassaden integrierten. Durch ihre raum­unab­hängige Montage erreichen Sie mit ihnen eine höhere Wärme- und Schall­dämmung als bei herkömm­lichen Rollladen­aufsatz­systemen. Kälte­brücken werden vermieden. Alle Service­arbeiten können diskret und bequem durch die außen­liegende Revisions­blende von außerhalb erledigt werden.

Das unsichtbare Schatten­system

Mit hoch­wertigen Farb­beschichtungen in Weiß und auf Wunsch auch in RAL-Farbtönen passt sich der UPK perfekt an Ihre Fenster­elemente und Ihre Fassaden­gestaltung an. UPK Vorbau­rollladen lassen sich mit unserem integrierten Insekten­schutz­rollo inkl. Soft­hoch­lauf ausstatten. Bei der Rollladen­behang­auswahl steht ihnen unsere gesamte Palette an Kunststoff- und Aluminium­profilen zur Verfügung. Plug & Play Automatik­antriebe machen den UPK Vorbau­rollladen zu einem komfortablen Sonnen­schutz­system. Bedienen Sie es kabellos mit Somfy Funk io-home­control Antrieben und auf Wunsch auch von unterwegs per Smart­phone.


BORNEMANN UPK Vorbau­rollladen ist das unsichtbare Beschattungs­system für beste wärme- und schall­technische Ergebnisse!

Vorteile auf einen Blick

  • Rollgeformtes Aluminium-Blenden­system UPK mit strang­gepresster Revisions­öffnung
  • 5 verschiedene Kasten­größen erhältlich
  • In die Wärme­dämm­fassade integrierbar
  • Revisions­öffnung außen unten
  • Kasten mit Hinter­dämmung möglich
  • Leicht zugängliche Revisions­öffnung außen
  • Gut geplant wärme­brücken­frei durch raum­unab­hängige Montage
  • Integriertes Insekten­schutz­rollo lieferbar
  • Hochwertige Ober­flächen in Weiß und RAL-Farbtönen
  • Bedienarten: Gurtzug, Kurbel­betrieb, Automatik-Motor­antrieb, Motor mit Not­hand­getriebe, 12 V Motor­antrieb (2. Rettungs­weg­lösung), Funk­motor­antrieb Somfy io-homecontrol

Einsatzbereiche

UPK-Vorbau­rollladen finden Ihren Platz im Neubau und in umfassenden Gebäude­sanierungen. Sie lassen sich auch in Dach­kästen und hinter Holz­verschalun­gen einbauen. Durch die überputz­bare Blende sind sie fast unsichtbar in die Fassaden­gestaltung integrierbar.

Kasten­größen und Führungs­schienen

Das UPK Vorbau­rollladen­system ist in Kasten­größen: 137, 150, 165, 180 und 205 mm erhältlich und wird durch strang­gepresste Aluminium-Rollladen­führungs­schienen mit geräusch­dämpfenden Gummi­kedern komplettiert.

Die schmale Baubreite der Führungs­schienen macht sie universell einsetzbar.

Weitere Informationen zu den Kastengrößen und Führungsschienen finden Sie hier.

Roll­laden­profile

Kunstoff-Panzer Mini und Maxi (K-37 und K-52)

Rolladenbehang Kunststoff Fertigpanzer in den Größen K-37 und K-52

  • Arretiert und engwickelnd
  • Leichte Bauweise mit Innenstegen
  • Wirtschaftlich und stabil
  • 5 Grundfarben durchgefärbt
  • Aluminium-Endleiste mit Keder und
    verdeckt liegendem Anschlag
 
Aluminium-Panzer Mini und Maxi (A-37 und A-52)

Rolladenbehang Aluminium Fertigpanzer in den Größen A-37 und A-52

  • Arretiert und engwickelnd
  • Doppelwandiges Aluprofil, ausgeschäumt
  • Sehr widerstandsfähig und langlebig
  • 17 Standardfarben (Dicklackbeschichtet)
  • Sonderfarben möglich
  • Aluminium-Endleiste mit Keder und
    verdeckt liegendem Anschlag

Weitere Informationen zu Rollladenprofilen finden Sie hier.

Insektenschutz (Zubehör)

Vorbau­rollladen UPK können auf Wunsch auch mit dem integrierten Insekten­schutz­system Vorbau-Insekt ausgerüstet werden. Speziell entwickelte Doppel­lauf­führungen ermöglichen die unab­hängige Bedienung des Roll­ladens und des Insekten­schutz­rollos. Neuartige IS-Bürsten­einlagen in den Führungen verhindern das Heraus­gleiten der Insekten­schutz­gaze und erlauben den Einsatz des Systems bis zu Element­breiten von 1600 mm.

Vorbau-Insekt kann auch nachgerüstet werden, wenn es für eine nachträgliche Ausrüstung beim Kauf bereits vorbereitet worden ist.

Weitere Informationen zum Vorbaurollladen Insektenschutz finden Sie hier.

Planungs­hilfe und Montageanleitungen

Zum Bestellformular